Willkommen bei Chess-live

Aktuelles

Neuer Ableger bei Chess-live!

Mindestens 1 Jahr lang ist Steve bei mindestens 4 verschiedenen Profibands ausserhalb von Chess als Gastmusiker nun regelmässig unterwegs gewesen. Mit sehr guten, neuen und alten Musikerkontakten, brandaktuellen Erkenntnissen und den richtigen Partnern in Orga, Management und Technik wurde nun ein neuer Chess Ableger am Partyhimmel sorgfältig kreiert und für 2020 bereits ein Spielplan aufgestellt. (Veröffentlichung demnächst auch hier) Die neue, von Steve geführte "RAINBOW Partyband" ersetzt damit alle früheren Chess-Ableger und wird sich schon kurzfristig gegen den Kommerziellen Wettbewerb massiv durchsetzen. Der Stimmungsfaktor und der Erfolg der Veranstaltungen stehen immer im Mittelpunkt, die Partybandbesetzung ist deutlich verjüngt - alle absolut live-tauglich und spielerisch auf sehr hohem Niveau. Mit 4stimmigen Satzgesang und einigen Showeinlagen inkl. Animation präsentiert die Band ganz Chess-like mit viel Spielfreude ein sehr Party-orientiertes, modernes Programm und kann auch die bewährten Klassiker aber jederzeit live einbringen. Natürlich ist die Einbindung des Erfolgkonzepts "NonStopDancing" möglich, bei dem JEDE Feier zu einem pausenlosen Spektakel wird. MEHR PARTY UND MEHR STIMMUNG GEHT NICHT!!! Und dabei geht es auch bei RAINBOW. "Mit Chess-live Rockorchestra machen wir konzertähnliche Auftritte", so Steve, RAINBOW PARTYBAND heisst so, weil Sie Party macht. To be continue...


Oldieabend in Axstedt mit dem Rockorchestra!

Viele haben es noch gut in Erinnerung. 2016 hiess es bereits zum 1. Mal "Herbststurm über Axstedt" . Am 19. Oktober, knapp 3 Jahre später ist es wieder soweit für das Rockorchestra. Dieses mal ist es auf Wunsch der Gastgeber ein typischer Oldieabend mit Schwerpunktprogramm aus den 60er, 70er und weil auch schon über 30 Jahre her, noch ein ordentlicher Schluck aus den 80er Jahren , einer Zeit, in der in den Discotheken und Gasthäusern noch regelmässig live gespielt wurde. Wie gern erinnern wir uns daran zurück, Steve hat das seit seiner Bühnenzeit mit Start 1983 miterlebt und als junger Musiker (auch minderjährig) mit begleitet. Hierzu wurde nun der damalige Discothekenführer aus Norddeutschland gründlich nochmnal durchgestöbert, das Liveprogramm des Abends gestaltet sich ausschliesslich an der damaligen Zeit und bietet inhaltlich weit mehr als nur ein Abend voller Erinnerungen.


Weitere News anzeigen...